GIP > GIP.gv.ROLLOUT

GIP.gv.ROLLOUT

Im Rahmen von GIP.gv.ROLLOUT sollen die E-Government-Werkzeuge zur laufenden Aktualisierung der GIP nun bis 2016 sukzessive österreichweit eingeführt werden. Die Verwaltungseinheiten werden bei dieser Umstellung unterstützt, Schulungen und technische Anpassungen werden je nach Organisation, Wissensstand, IT-Systemen und Datenbestand individuell angepasst. Die Verwaltungseinheiten können so ihre Prozesse zügig auf die neue elektronische Verkehrsverwaltung umstellen und optimal in ihrem konkreten Umfeld einsetzen.